UN-Resolution in srilankischen Sprachen


Von der LTTEwatch-Redaktion vom 22. März 2012

Colombo – Adaderana (www.adaderana.lk) hat die Resolution, die heute vom UN-Menschenrechtsrat in Genf verabschiedet wurde, in den drei srilankischen Sprachen Sinhala, Tamil und Englisch veröffentlicht.

Um unseren vielen internationalen Lesern gerecht zu werden, übernehmen wir die Übersetzungen nachfolgend – mit Dank an Truth First (Adaderana). Wir veröffentlichen dies an dieser Stelle auch, weil der Eindruck entsteht, als wüssten viele, die dagegen protestieren und auf die Barrikaden gehen, gar nicht, um was es eigentlich geht. Während der tatsächlichen Abstimmung heute Morgen wurde der Text noch geringfügig verändert.

LTTEwatch übernimmt diese Übersetzung auch, weil wir feststellen mussten, dass die Seite der LLRC (www.llrc.lk) keine ihrer eigenen Berichte mehr erhält – geschweige denn, wie bei der Veröffentlichung im vergangenen Dezember versprochen, tamilische oder singhalesische Übersetzungen davon.

Stattdessen kann man die Berichte des LLRC (Zwischen- und Schlussbericht) nun unabhängig von Regierunsgs-Zensur auch hier finden – zumindest in Englisch.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s