Wahlen in SL: Bye bye Mahinda – welcome Maithripala

Von der LTTEwatch-Redaktion vom 9. Januar 2014

Colombo – Nach einer inoffiziellen Übergabe der Macht des Staates an Oppositionsführer Ranil Wickremesinghe bei einem Treffen, hat Mahinda Rajapakse den Regierungssitz Temple Trees verlassen, heißt es von Seiten der gemeinsame Opposition, die offenbar siegreich aus der mit Spannung erwarteten Wahl hervorgeht. Die Wahlen hatten eine hohe bis sehr hohe Wahlbeteiligung und verliefen größtenteils friedlich.

Der neue Präsident Sri Lankas heißt Maithripala Sirisena.

Rajapaksa hatte Ranil Wicramasinghe in den frühen Morgenstunden kontaktiert und um ein Treffen im Regierungssitz gebeten, lange bevor offizielle Ergebnisse bekannt gegeben werden und ihm gegenüber seine Niederlage eingestanden. Er, Rajapaksa, respektiere die Entscheidung der Menschen im Lande und übergebe damit alle Kräfte des Landes in Wickremesinghe Hände.

Beim letzten Stand der Auszählung der Stimmen führt Maithripala Sirisena mit einem Vorsprung von mehr als 500.000 Stimmen. Sirisena soll schon heute eingeschworen, Ministerpräsident Wickremasinghe morgen von ihm ernannt werden.

Noch heute Abend soll Sirisena eingeschworen werden, dem als einer de ersten ausländischen Staatschefs der Inder Narendra Modi gratulierte. Auch er hatte Indien als Überraschungskandidat eingenommen, der besonders den Kampf gegen die Korruption auf seine Flagge geschrieben hatte. Diese Gemeinsamkeit hatte sich auch im Kleidungsstil Sirisenas während des Wahlkampfs widergespiegelt.

Das amtliche, vorläufige Endergebnis wird für abends Ortszeit erwartet. Erste Stimmen feiern den Wahl Kommissar Mahinda Deshapriya als Helden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s