The Independent – weitere Website in SL zensiert

Von der LTTEwatch-Redaktion vom 20. Mai 2014

Colombo – War es die Geschichte über einen aus dem Amt scheidenden, stellvertretenden Minister, der zum Abschied bei einer Kundgebung sagte, dieser falle ihm nicht schwer, da viele der Regierungsmitglieder zum einen unsäglich dumm seien, und zum anderen so korrupt, dass von jedem gebauten Kilometer Strasse in Sri Lanka, das Geld für einen weiteren Kilomter jeweils in den Taschen von Regierungsangehörigen landet?

Oder war es die Geschichte über die Todesdrohungen für die Dozenten der Uni Jaffna? Oder etwa die, über einen (weiteren) muslimischen Laden, dieses Mal in Mawanella, der am Tag der Siegesparade von „Unbekannten“ niedergebrannt wurde?

Nur soviel ist sicher: „Irgend jemandem“ passt das nicht, was im Independent steht.

Die srilankischen Internet Service Provider Dialog und Etisalat haben den Zugang zur Nachrichten-Website der Onlinezeitung The Independent (www.theindependent.lk) innerhalb des Landes blockiert und zensieren damit das News-Angebot der Onlinezeitung.

Auch der Sri Lanka Mirror, Tamilnet, Lanka Guardian, LankaEnews, Colombo Gazette, Colombo Telegraph und andere mehr werden von den beiden ISPs blockiert. Auf wessen Anweisung hin?

Auf Anfrage bei der Customer Care-Abteilung dieser beiden ISPs, wurde die Anfrage jeweils an die „technischen Einheiten“ der Unternehmen weitergeleitet, worauf dann die Leitung jeweils prompt tot war.

Offizielle der beiden ISPs zu sprechen, blieb bislang ebenso erfolglos. Bei der zuständigen Telekommunikations-Regulierungsbehörde gibt man sich ahnungslos, weiss angeblich von keiner Sperrung.

Niemand scheint für die Blockade dieser Nachrichtenwebsites verantwortlich zu sein. Muss wohl Rajapaksas „Wunder Asiens“ in Arbeit sein…

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s