Vater: Die Frau neben Isaipriya ist meine Tochter!

Von der LTTEwatch-Redaktion vom 21. Mai 2014

Mullaitivu – Ein Mann aus Mullaitivu behauptet, dass seine Tochter auf den Fotografien zu sehen ist, die kürzlich vom Global Tamil Forum (GTF) veröffentlicht wurden. Dies berichtet BBC Sandeshaya, der singhalesische Nachrichtenservice der BBC.

Anlässlich des fünften Jahrestages seit dem Ende des des Krieges gegen die LTTE, hatte die GTF mehrere Fotos, u.a. von zwei weibliche Mitgliedern der LTTE veröffentlicht, von denen angenommen wird, dass sie von der srilankischen Armee festgenommen und später exekutiert wurden. Die Fotos zeigen augenscheinlich die LTTE-TV-Nachrichtensprecherin Isaipriya, neben ihr ein Mädchen in gelbgrünorangkariertem Tuch.

Diese junge Frau soll ebenfalls ein Mitglied der LTTE gewesen sein, Kampfname: Ushalini. Obwohl die Echtheit dieser Fotos noch nicht bewiesen werden kann, will K. Gunalingam aus Mullaitivu die zweite junge Frau auf den Fotos als seine Tochter identifiziert haben.

Gunalingam sagte gegenüber der BBC, seine Tochter sei gezwungen worden, sich der LTTE anzuschließen, nachdem die Terrorgruppe sich dazu entschlossen hatte, aus jeder tamilischen Familie mindesten ein Mitglied zu rekrutieren.

Zumindest hat der arme Mann nun traurige Gewissheit und kann abschliessen, denn ein zweites Foto aus der Serie zeigt nochmals Ushalini – offenbar tot neben Isaipriya. Und mit Sicherheit bekommt der Mann bald unerfreulichen Besuch von der srilankischen StaSi – denn das Foto wurde in der srilankischen Presse nicht veröffentlicht, was bedeutet, dass der Mann ungesperrten Zugang zu Websites haben muss, welche das Regime blockiert. Das macht den armen Vater höchst verdächtig, nach srilankischer Lesart!

isaipriyaUshalini039

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s