Wahlen in Sri Lanka: Schmutzige Tricks sollten Wähler täuschen

Von der LTTEwatch-Redaktion vom 24. September 2013

Jaffna – Mit allen Mitteln haben interessierte Kräfte, vermutlich in Kreisen der Regierungs-Anhänger zu finden, versucht, die Wahlen zum Provinzrat im Norden zu manipulieren.

So tauchte eine offenbar gefälschte „Sonderausgabe“ der größten tamilisch-sprachigen Zeitung Uthayan auf. Zynisch dabei: Die Räumlichkeiten der Zeitung sowie deren Redakteure und Reporter waren in der Vergangenheit mehrfach Ziel von (Brand-)Anschlägen, die reguläre Zeitung kann derzeit kaum vernünftig hergestellt werden.

Die Uthayan die beliebteste Zeitung und in  Jaffna basiert;  sie ist im Besitz des Tamil National Alliance Parlamentariers Sarvana Bhavan. Die Druckerei, in der diese „Sonderausgabe“ hergestellt wurde, muss in Süden der Insel liegen.

Die Titelschlagzeile der immerhin achtseitigen Fälschung, die von Armeeangehörigen „kostenlos“ verteilt wurde, behauptet, die TNA habe sich im letzten Moment von den Wahlen zurückgezogen, und Spitzenkandidatin Ananthi Sasithara, auf die es am Wahlvorabend noch einen Überfall gab mit mindestens acht Verletzten, habe sich der Regierung angeschlossen.

Auch gefälschte Wahlplakate tauchten auf, an Wände verklebt durch Personen, die durch militärisch kurze Haarschnitte auffielen. Auf den Postern wird darauf hingewiesen, dass sich die Wahlziffer des TNA-Spitzenkadidaten C.V. Wigneswaran geändert habe in die Numer 10. Tatsächlich war Wigneswaran Nummer aber die 7.

Die USA sowie Großbritannien, aber auch die EU verlangen eine sofortige Untersuchung dieser und anderer, gewalttätiger Vorfälle rund um die Wahlen im Norden Sri Lankas. Die Störmassnahmen fruchteten wenig, die TNA siegte haushoch über die Regierungskoalition Rajapaksas, UPFA.vigneshwaran_2

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s