TNA-Kandidat Wigneswaran: Tamil Eelam starb mit LTTE

Von der LTTEwatch-Redaktion vom 16. September 2013

Jaffna – Der Kandidat der Tamil National Alliance (TNA) für den Posten des Ministerpräsidenten in der Nord-Provinz, der ehemalige Richter C.V. Wigneswaran sagte, die Idee von einem eigenen Staat für Tamilen auf srilanischem Boden (Tamil Eelam) sei mit dem Ende der LTTE endgültig gestorben. Damit wendet er sich in sehr eindeutiger Weise gegen jenen Teil der tamilischen Diaspora in der Welt, den LTTE-Freunden, die noch immer dieser Utopie nachhängen.

Wigneswaran sagt, die TNA habe nie nach einem eigenen Staat gerufen und auch jetzt  strebe sie eine Lösung innerhalb eines vereinten Sri Lanka an.

„Die LTTE wollte das Land zu teilen und dann eine Lösung suchen. Wir hingegen wollen eine Lösung innerhalb eines vereinten Sri Lanka haben, aber wo die Provinzialräte die lokale Macht über die entsprechende Umgebung haben. Wir haben nie von einer Trennung von Sri Lanka gesprochen. Das ist, was die LTTE verlangt hat und die LTTE ist jetzt tot, und mit ihnen verging auch diese Idee von ihnen“, sagte er.

Wigneswaran sagte, er sei auch bereit, die TNA-Position einigen buddhistischen Mönchen darzustellen, die behaupteten, dass er nicht zurück nach Colombo dürfe wegen Anschuldigungen gegen ihn, er würde nach einem eigenen Staat für Tamilen rufen.

TNA-Parteiführer R. Sampanthan sagte derweil, es sei falsch anzunehmen, dass die TNA das Land geteilt haben will und die entsprechende Regierungs-Propaganda sei schlicht irreführend.

Sampanthan sagte, dass die Menschen im Süden von der Regierung mit falschen Informationen gefüttert würden, dass nämlich die TNA versuche, das Land zu spalten.

Sampanthan verwarf die Idee, dass die TNA die LTTE-Ideologie verfolge. Er sagte auch, die TNA sei bereit, mit der Regierung zusammen zu arbeiten, wenn sie die Wahlen zum Bezirksrat im Norden gewinnt.

Die TNA-Führer sagte, dass Präsident Mahinda Rajapaksa sein Mandat von den Menschen gegeben wurde, und er dieses Mandat nutzen müsse, um auch mit der TNA zu arbeiten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s