Nach Navi Pillays Besuch: Die Soldaten tauchen wieder auf

Übersetzt von der LTTEwatch-Redaktion aus Colombo Telegraph vom 30. August 2013

Colombo – Angehörige der Sicherheitskräfte, die während des Besuches von UN-Menschenrechts Hochkommmissarin Navi Pillay auf ihre Kasernen in der nördlichen Provinz beschränkt wurden, haben ihre Straßenposten wieder bezogen, berichten Augenzeugen aus der Region.

Während die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte im Norden reiste – einschließlich der ehemaligen Hochburg der LTTE, dem Vanni, war die sonst stark besetzt Provinz scheinbar wie leergefegt von Angehörigen der Streitkräfte, die mittlerweile zum festen Bestandteil der Landschaft der Nachkriegszeit im Norden gehören.

Der Elephant Pass Checkpoint, der im Vorfeld des Besuches der UN-Hochkommissarin  demontiert worden war, wurde ebenfalls wieder besetzt, sagte Quellen gegenüber Colombo Telegraph. „Auch auf den Straßen JAffnas sind wieder Truppen zu sehen“, sagten die Quellen.

Berichte mehren sich auch über Angehörige der militärischen Geheimdienste, die tamilischen Zivilisten bedrohen, die für ihren verschwundenen Angehörigen vor Navi Pillay demonstrierten oder sogar ein Gespräche mit der UN-Beauftragten hatten. Diese Vorwürfe können derzeit nicht verifiziert  werden.

Die Militarisierung des Nordens ist ein heißes Eisen der internationalen Agenda gegen Sri Lanka, weil die starke Präsenz von Soldaten in der ehemaligen Kampfgebieten als ein Hindernis für die Wiederaufnahme der normalen zivilen Lebens in der Region angesehen wird.

Die Regierung hat wiederholt versprochen, das Militär im Norden vor den Bezirksrats-Wahlen herunterzufahren – laut Bewohnern der Region ist davonjedoch nichts zu merken.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s