Wieder Uthayan Journalist in Jaffna angegriffen

Übersetzt von der LTTEwatch-Redaktion aus Lanka News Web vom  11. Juli 2013

Jaffna – Ein weiterer Journalist der Uthayan Zeitung in Jaffna wurde letzte Nacht angegriffen. Der Journalist Kunalan Dileep arbeitete für die Zeitung an einen Bericht  über die anstehenden Bezirksrats-Wahlen in  der Nordprovinz, als er angegriffen wurde.

Kunalan Dileep war  auf seinem Motorrad auf dem Weg nach Hause von der Arbeit, als er von einer Gruppe von Männern, die sich ihm in einem Tuk-Tuk genähert hatten, angegriffen wurde.

Die Angreifer schlugen auf Kunalan Dileep in der Nähe der Mahajana-Hochschule in Jaffna ein und flüchteten danach. Er wurde mit Verletzungen an einen Arm und an den Beinen ins Krankenhaus gebracht; die Verletzungen sollen nicht ernsthafer Natur sein. Eine Anzeige wurde bei der Polizei gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s