Nur noch hardcore LTTE-Kader in – Minister Gajadeera

Von der LTTEwatch-Redaktion vom 30. Juni 2013

Colombo – Der srilankische Minister für Gefängnisse, Chandrasiri Gajadeera, sagt, dass es 810 ehemalige Mitglieder der Liberation Tigers of Tamil Eelam (LTTE) gebe, die in Untersuchungshaft sind und dass diese keine politischen Gefangene seien, sondern dass es diese Insassen hardcore LTTE-Kader seien, die Morde und anderen abscheulichen terroristischen Aktivitäten begangen haben sollen.

Einen Bericht der tamilischen Uthayan Zeitung zurück weisend, wonach die Festgenommenen LTTE-Mitglieder politische Gefangene sind (so sieht das auch die USA und die UNO), sagte der Minister dies sei der Versuch, die LTTE-Kriminellen zu verniedlichen, denn bei deren abscheulichen Verbrechen und Gräueltaten seien viele Zivilisten ums Leben gekommen, weswegen diese Leute in Untersuchungshaft seien.

Minister Gajadeera behauptet, die Regierung habe bereits Untersuchungen und Ermittlungen eingeleitet und neue Gerichte in Vavuniya und Mannar gegründet, um die Fälle zu hören.

Die meisten der verhafteten LTTE Kader, so der Minister, seien nach ihrer Rehabilitation auf freiem Fuß, während es bei den noch Inhaftierten um  Hardcore-LTTE-Kader und Verbrecher handele, gegen die Beweise vorlägen.

Der Minister fügte hinzu, dass die Regierung soziale Projekte initiiert habe, um Familien von LTTE-Häftlingen zu unterstützen. Die Familien der LTTE-Häftlinge erhielten Hilfe in Form von Lebensunterhalts, Trockennahrung und Nähmaschinen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s