USA wollen endlich Rechenschaft Sri Lankas sehen

Übersetzt von der LTTEwatch-Redaktion aus Colombo Gazette vom 12. Juni 2013

New York – Die Vereinigten Staaten wollen, dass Sri Lanka endlich die Rechenschaftspflicht einführe sowie eine echte Versöhnung voran treibe und man würde „sehr vorsichtig“ entscheiden, welche weiteren Schritte in dieser Hinsicht notwendig seien, die auf dem nächsten Treffen des UN-Menschenrechtsrat (UNHCR) eingeschlagen werden würden.

Anlässlich einer Pressekonferenz im UN-Hauptquartier in New York am Dienstag sagte der US-Gesandte für Fragen von Kriegsverbrechen, Stephen J. Rapp, dass die USA zumindest zufrieden seien zu beachten, dass endlich die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte, Navi Pillay im August Sri Lanka besuchen werden. Dies war von der srilankischen Regierung bislang unerwünscht.

Die USA hatten in den letzten zwei Jahren zwei Resolutionen gegen Sri Lanka vor dem Menschenrechtsrat vorgelegt – beide waren von der Mehrheit angenommen worden.

Stephen J. Rapp sagte, dass die USA „laut und deutlich“ die srilankische Probleme angesprochen  hätten, allein schon durch das Sponsoring der beiden Resolutionen, die, wie er sagte, die Enttäuschung zum Ausdruck gebracht haben, dass die Bestimmungen und Vorschläge der Lessons Learned und Reconciliation Commission (Gelernte Lektionen- und Versöhnungskommission = LLRC) noch nicht umgesetzt worden sind.

„Die letzte Resolution verlangt von der Hohen Kommissarin für Menschenrechte und ihren Berichterstattern mit srilankischen Behörden zusammenarbeiten, um diese offensichtlichen Defizite zu überwinden“, sagte Stephen J. Rapp.

Rapp erinnerte auch daran, dass auch nach der aktuelle Auflösung die USA enttäuscht wurde, weil die srilankischen Behörden keinerlei Verantwortlichkeit für die angeblichen Gräueltaten, die von beiden Seiten des Konflikts in Sri Lanka begangen wurden, gezeigt hätten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s