JHU-Antrag bring Ranil und Mahinda in die Bredouille

Von der LTTEwatch-Redaktion vom 18. Mai 2013

Colombo – Die Entscheidung der Partei Jathika Hela Urumaya (JHU), einen Antrag im Parlament vorlegen, der die Polizei- und Landrechts-Befugnisse der Provincial Councils entfernt, noch vor der kommenden Wahl für den Bezirksrat im Norden hat sowohl Präsident Mahinda Rajapaksa wie auch Oppositionsführer Ranil Wickremasinghe (UNP) überrascht und in eine peinliche Situation gebracht.

Laut politischen Quellen stehen beide Führer vor einem politischen Dilemma wegen des Themas und weil die  JHU sowohl die Führung der regierenden Sri Lanka Freedom Party (SLFP, Rajapaksa) als auch die United National Party (UNP, Wickremasinghe) auffordert, ihre jeweiligen Abgeordneten ihrem „Gewissen“ entsprechend abstimmen zu lassen – im Falle dass ein Antrag dieser Art vor das Parlament kommt.

Der Antrag wurde letzte Woche auf der politischen Sitzung des Präsidiums der JHU diskutiert und man besteht darauf: wenn die Abgeordneten nach ihren individuellen Gewissen stimmen dürften, würde eine Mehrheit für den Antrag stimmen. Von der JHU, ein Koalitionspartner der Regierung, wird auch behauptet, dass die meisten der Abgeordneten der beiden großen Parteien angeblich ihre Bereitschaft ausgedrückt hätten, zu Gunsten des Antrags zu stimmen.

Allerdings sagt selbst die JHU, dass der Präsident und SLFP-Führung noch keine endgültige Entscheidung über die Frage gefällt hätten. JHU-Geschäftsleiter Dr. Omalpe Sobhitha Thera sagte: „Wir dürfen nicht vergessen, dass Varadaraja Perumal, der ehemalige Chief Minister des Nord-Ost-Bezirksrat war, dort einmal eine eigene Polizei etabliert hat.“

Mit Hilfe der tamilischen Pro-LTTE Diaspora und Indien, werde die TNA versuchen, wieder Leben in den tamilischen Separatismus einhauchen, wenn sie erst an die Macht im Norden gekommen ist, so der ebenso radikale wie streitbare Thera.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s